2. Open-Air-Kino: Willkommen bei den Sch'tis

28.6.19 | ab 20:00 Uhr

Filmstart: bei Sonnenuntergang Vorfilm: Bluesbrothers

Eintritt frei! |

Hocken in Harthausen

Maihocketse im Mai kann jeder - im Juni nur die Jahnschule. Davon haben sich wieder einmal viele Harthäuser überzeugen können.

 

...mehr

Wer sich nicht von ein paar Regentropfen abschrecken ließ, kam in den Genuss von leckerem Grillgut, frischem Brot aus dem Holzofen, Waffeln und kühlen Getränken. Für den musikalischen Einstieg sorgte unser Schulchor, sodass Schulleiter Heller und Schülersprecher Victory die Gäste begrüßen konnten. Unsere Sportskanonen wurden genauso geehrt wie der leider(!) aus dem Amt scheidende, langjährige Vorstand unseres Fördervereins. Nochmals: vielen Dank!

 

Wie immer übernahmen Lehrerinnen und Lehrer, tatkräftig unterstützt von Eltern und Schülern, Ausschank und Bewirtung. Besonders beim Abbau zeigt sich jedes Jahr, wie gut die spontane Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrer und Schüler ist.

Ein Riesenlob an all die unglaublich fleißigen Helferinnen und Helfer.

...weniger

Nach der Europa-Wahl: Voting für die Jahnschule!

https://www.ihrseidderhammer.de/projekt/holzterrasse-im-innenhof/

ist der Link, mit dem man für uns abstimmen kann. Wir nehmen mit unserem Projekt "Holzterrasse im Innenhof" am "Handwerksbattle"-Wettbewerb von Würth teil.

Kai Mürdter, Ex-Jahnschüler und Landschaftsgärtnermeister verschönert mit Siebt- und Achtklässlern unser Atrium.

...mehr

Im Innenhof unserer Schule steht seit Jahren unser "bewohnter" Hühnerstall. Daneben befindet sich ein seit vielen Jahren trockener Brunnen. Ein großer Teil der Fläche war verwildert und wurde nicht genutzt. Jetzt soll ein Teil des Atriums mit einer Holzterrasse versehen und Eltern, Lehrer und Schüler zum Ausruhen (Schülerdeutsch: "Chillen") einladen.

Bereits Anfang des Schuljahres begann die Planung mit dem Profi. Ab Weihnachten waren unsere sechs Schüler tatkräftig beteiligt. Wetterbedingt konnte mal mehr, mal weniger gearbeitet werden. Zwei Schülerinnen der 8. Klasse dokumentierten und interviewten fleißig. Seit Ende der Osterferien läuft das 3. Trimester des Projektnachmittags. Nach Pflanzen entfernen, Steine schleppen, nivellieren, betonieren, Rabatten setzen, sägen, schrauben und schwitzen nimmt die Holzterrasse Form an; zur Freude der staunenden Schülerschaft. Bis zum Ende des Schuljahres soll alles fertig sein.

...weniger

Das Jahnschul-Tennisteam steht im Landesfinale!

Am Dienstag, dem 30.04.19 traten unsere Schülerinnen und Schüler in Stuttgart-Stammheim im Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart an.

...mehr

Sie gewannen 11 von 12 Einzel und 2 von 3 Doppel und konnten sich so gegen 14 starke Mannschaften durchsetzen. Im Finale schlugen sie Köngen mit 4:2 und errangen somit den 1. Platz! Damit ist der Weg frei ins Landesfinale, bei dem sie Mitte Juni gegen die Sieger aus den Bezirken Tübingen, Freiburg und Karlsruhe antreten werden.

Wir gratulieren Benni Steinke, Delia Weinmann, Valena Rädler, Laurin Jung, Yassin Nasr und Meilo Boßdorf und bedanken uns ganz herzlich für die tolle Betreuung durch Frau Jung und unser Jahnschul-Maskottchen.

...weniger
> Ältere Beiträge

Jim Knopf

Am 25.3.2019 besuchten die Kinder von verschiedenen Schulen das Jim Knopf Theater im LTT Tübingen.

...mehr

Als das Theaterstück begann, stellten die Schauspieler sich vor. Dann wählten sie ein Kind aus dem Publikum aus und das durfte dann Jim Knopf spielen. Die Vorstellung begann. Zwischendurch wurde der Jim Knopf durch ein anderes Kind aus dem Publikum ersetzt. Sie haben 3x ein Kind gebeten den Jim Knopf zu spielen. Am Ende der Vorstellung haben sich alle 3 verschiedenen Jim Knopfs und die 3 Schauspieler sich verbeugt und es gab einen riesigen Applaus. Danach haben die Schauspieler Süßigkeiten aus Körben auf die Bühne geworfen und jedes Kind durfte sich etwas nehmen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

von Johanna

 

...weniger

Kunstwerkstatt

Am Dienstag, den 9.4.2019 war Atelierunterricht.

 

...mehr

Ich war in der Gruppe, wo Frühlingsmännchen gebastelt wurden. Dieses Atelier haben Frau Wezel und Frau Wolkober geleitet. Es hat sehr Spaß gemacht. Als erstes mussten wir aus der Tischmitte das Material holen. Als zweites mussten die Beine an dem Körper befestigt werden und dann die Arme. Danach ging es mit dem Kragen weiter, dann war der Kopf dran und zum Schluss der Hut. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten einpacken. Am Ende machte Frau Wolkober noch ein Bild von uns und unseren Frühlingsmännchen.

von Vivien Lehnert

 

 

 

...weniger

Inklusion im Sport

„Handicap macht Schule“ ist ein Projekt des Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes und der SportRegion Stuttgart.

...mehr

Mit den Sportarten Blindenfußball und Rollstuhlbasketball lernen Schüler mit ihren Lehrern das Thema Sport mit Behinderung kennen. Rund 50 Schulen pro Jahr werden von den Trainern in ganz Württemberg besucht. Ihr Anliegen ist, dass die Schüler Erfahrungen sammeln, wie es ist mit einer Einschränkung Sport zu treiben und Schüler wie Lehrer zu sensibilisieren, dem Thema Behinderung offen gegenüber zu stehen.

 (geschrieben von Clarissa Vogel, Lehrerin an der Jahnschule Harthausen)

 

Weiter Informationen findet man unter  www.wbrs-online.net/handicap-macht-schule/

...weniger

IHK-Schnuppertag

Am Dienstag, dem 12.03.19 besuchten wir eine Berufsfachschule in Stuttgart.

...mehr

Wir trafen wir uns mit Frau Roth um 7.30 Uhr an der Schule. Als wir ankamen begrüßte uns eine Ehrenamtliche, die uns die Schule zeigte. In dieser Schule werden Auszubildende unterrichtet. Wir haben eine KFZ-Schulwerkstatt, eine Polsterei und eine Anlagenmechaniker-Werkstatt besichtigt. Danach gingen wir in ein Klassenzimmer und bauten Drahtfiguren. Es war für uns interessant zu sehen, wie die Lehrlinge in der Schule lernen. Wer an einem handwerklichen Beruf interessiert ist, kann auf diese Schule gehen. Es war ein lehrreicher Vormittag.

Felix Kl. 8

 

...weniger