Unter ARCHIV finden Sie weitere interessante Artikel!

|

|

Sie möchten Ihr Kind anmelden?

Klicken Sie ganz unten auf Kontakt |

Was erleben die 5er?

Klicken Sie links auf "KLASSE 5" |

Erneute Notfallbetreuung an der Jahnschule

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

„Angesichts der Hinweise, dass sich insbesondere die Mutation 8.1.1.7 des SARS-CoV2-Virus deutlich stärker unter Kindern und Jugendlichen verbreitet, als dies bei dem bisher vorwiegend grassierenden Virustyp der Fall ist“, werden die Schulen in der Woche nach den Osterferien, also vom 12.04.-16.04.2021 geschlossen bleiben. Wie Sie bereits aus den Medien erfahren konnten, heißt das, es findet kein Präsenzunterricht statt. Für die Klassen 1-8 gilt wieder „Lernen mit Materialien und Fernunterricht“. Ausnahme hiervon ist die Klasse 9, also die Abschlussklasse, die wieder mit einer Mischung aus Präsenz- und Fernunterricht versorgt werden wird.

...mehr

Wie beim letzten Mal werden wir wieder eine Notbetreuung für die Klassen 1 – 7 anbieten. Das heißt konkret: Wenn Sie in der kommenden Woche, vom 12. 04. – 16.04.2021 auf die Notbetreuung angewiesen sind, so füllen Sie bitte das angehängte Formblatt aus.

Nach wie vor erfolgt die Notbetreuung in Kleingruppen durch Lehrkräfte beziehungsweise Betreuungskräfte.Voraussetzung zur Inanspruchnahme ist grundsätzlich, dass

  • Sie als Alleinerziehende(r), oder beide Erziehungsberechtigten durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind
  • und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht.

 Sollten Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen müssen, so bitten wir Sie, Ihr Kind bis

spätestens Donnerstag, den 08.04.2021 um 13:00 Uhr per E-Mail

unbedingt mit dem angehängten Formblatt unter heller@jahnghs.es.bw.schule.de dafür anzumelden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald wir neue belastbare Informationen über den Unterricht ab dem 19.April 2021 bekommen. Bis dahin:

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Ullrich Heller

...weniger

Maskenpflicht ab Montag, 22.03.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

hiermit möchte ich Sie auch auf diesem Weg noch einmal über die Veränderungen informieren, die vom kommenden Montag, 22.03.2021, für uns gelten werden:

...mehr

Bisher galt die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb und außerhalb des Unterrichts nur an den auf der Grundschule aufbauenden Schulen, den beruflichen Schulen sowie den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren ab Beginn der Hauptstufe. Sie wird nun von Montag, 22. März 2021 an auf die Grundschulen und die Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, die Betreuungsangebote der verlässlichen Grundschule, der flexiblen Nachmittagsbetreuung sowie auf die Horte an der Schule ausgeweitet.“ 

Diese Maskenpflicht gilt explizit nicht nur im Schulgebäude und auf dem Schulgelände, sondern auch während des Unterrichts.

Während einer Übergangsphase können die Schülerinnen und Schüler auch noch Alltagsmasken tragen, wenn Sie kurzfristig keine medizinischen Masken für Ihre Kinder beschaffen können. Wir bitten Sie trotzdem, Ihre Kinder schnellstmöglich mit entsprechenden Masken, medizinische Masken oder FFP 2-Masken zu versorgen. Bei Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerin oder die Schulsozialarbeit.

Ich möchte Sie auch darauf hinweisen, dass wir Kinder, die am Montag ohne Maske in die Schule kommen, mit einer medizinischen Maske ausstatten werden.

Wir gehen davon aus, dass die Kinder der Grundschule, genau wie unsere Großen ab Klasse 5, in der Pause im Freien ihre Masken zum Vespern und Trinken abnehmen dürfen, wenn sie den Abstand von zwei Armlängen zum nächsten Kind einhalten.

Wir hoffen sehr, dass diese Maßnahme ebenso wie die angelaufenen Testungen, dazu führen, dass die Schulen weiterhin geöffnet bleiben können.

 

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie gesund.

Ullrich Heller

...weniger

Viele Familien können aufatmen

Am Donnerstag, dem 18.3.21, wurden die ersten Klassen auf Covid-19 getestet. Alle Ergebnisse waren erfreulicherweise negativ!

...mehr

Aufmerksam folgten die Schülerinnen und Schüler der Anleitung von Herrn Dr. Steigleder und unserem Schulleiter Herrn Heller. Schritt für Schritt wurde erklärt, wie man den Test vorbereitet und durchführt.

Allgemeines Gekicher, als sich jedes Kind mit einem sterilen Wattestäbchen 1 – 2 cm tief in beiden Nasenlöcher kitzelt. „Ich hatte mir das schlimmer vorgestellt.“, grinst ein Grundschüler und gibt 3 Tropfen in das Testkit. Gebannt beobachten alle, wie die Flüssigkeit wandert. Bereits nach 2 min zeigt sich ein erstes Ergebnis.

C steht für „control“ und nicht für „Corona“ oder „Covid“!

Es ist also harmlos, wenn der Strich bei „C“ erscheint. Das wissen jetzt die Jahnschüler*innen besser als so manche Erwachsene! Gibt es aber eine zweite Markierung bei „T“, bekommt das Kind eine FFP2-Maske und wird von den Eltern zu einem PCR-Test gebracht.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Dr. Steigleder, Arzt im Ruhestand, den viele noch aus seiner ehemaligen Praxis in Harthausen kennen. Sachkundig und geduldig erklärte er und beantwortete alle Fragen. Viele Eltern konnten heute ein wenig ruhiger schlafen.

 

 

 

...weniger
> Ältere Beiträge

Unsere Jahnschulhühner

Wie in jedem Schuljahr um diese Zeit laufen die Vorbereitungen für unsere Jahnschulküken auf Hochtouren:

...mehr

Anfang März beginnt die 21-tägige Brutzeit; die Eier werden in den Brutapparat gelegt und müssen von diesem Zeitpunkt an von den Schüler*innen der Klasse 5 betreut werden. Im Biologieunterricht rückt das Huhn in den Mittelpunkt des Geschehens und beim Brutapparat muss täglich Wasser nachgefüllt und kontrolliert werden. Unter Corona-Bedingungen erfordert dies eine etwas andere Herangehensweise, wir sind aber trotzdem schon sehr gespannt auf unsere neuen Jahnschulküken!

...weniger

3D-Rundgang durch die Jahnschule!

Sie möchten trotz Corona durch unser Schulgelände spazieren? Sie sind nur zwei Klicks davon entfernt!

...mehr

Neues von der Schulsozialarbeit

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

die Grundschule darf nun bald Ihre Tore wieder für Euch öffnen und wir alle freuen uns, dass einige von Euch schon wieder zu uns an die Schule kommen dürfen.

...mehr

Die Corona-Pandemie bleibt aber nach wie vor eine Ausnahmesituation und eine große Herausforderung: Homeschooling, Sehnsucht nach Kontakten, fehlender Sport und Gemeinschaft auf der einen Seite, Organisation der Kinderbetreuung, Homeoffice, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit auf der anderen Seite, werden uns noch weiter begleiten und zehren an den Kräften.

In diesen Zeiten stehe ich euch und Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Ich habe ein Schulsozialarbeit-Padlet erstellt.

https://padlet.com/natascha_ullrich/icica31benbmieur

Ein Padlet funktioniert wie eine digitale Pinnwand und kann Links, Posts und Rätsel enthalten, aber auch Links zu interessanten Themen und Angeboten. Es ist für Schüler und Eltern gleichermaßen.

Schaut mal auf mein Padlet. Vielleicht ist ja „Walk to Talk“ etwas?

Wir haben uns jetzt so lange nicht gesehen… Wie geht es euch so?

Wenn du einfach mal mit jemandem reden möchtest oder einen Rat suchst, dann melde dich gerne über schul.cloud, nutze meine Mailadresse oder rufe mich auf meinem Handy an. Ich rufe gerne auch zurück. Ich kann dich auch bei Problemen zum Thema Familie, Freunde oder Schule beraten.

Natürlich können auch Eltern-Gesprächstermine mit mir am Telefon oder in der Schule vereinbart werden.

Manchmal tut es einfach gut, über eine belastende Situation zu sprechen und dadurch neue Kraft zu tanken.

Ich freue mich, wenn mein Padlet besucht wird. Ich werde ab jetzt meine Rätsel-Aufgaben dort einstellen (ihr wisst schon J). Der Link zum Padlet ist auch auf meinem Kontakt auf der schul.cloud eingestellt.

Weiterhin gilt: Bleibt/Bleiben Sie gesund!

Natascha Ullrich

...weniger

Die Jahnschule präsentiert sich...

Klicken Sie den grauen Text unten an und sich dann durch...

Sie haben trotzdem noch Fragen?

Rufen Sie einfach an: 07158 - 934 00 oder schreiben Sie uns eine Mail: heller@jahnghs.es.bw.schule.de

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

Herzliche Grüße

Ullrich Heller, SL

...mehr
...weniger