Das Jahnschul-Tennisteam steht im Landesfinale!

Am Dienstag, dem 30.04.19 traten unsere Schülerinnen und Schüler in Stuttgart-Stammheim im Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart an.

...mehr

Sie gewannen 11 von 12 Einzel und 2 von 3 Doppel und konnten sich so gegen 14 starke Mannschaften durchsetzen. Im Finale schlugen sie Köngen mit 4:2 und errangen somit den 1. Platz! Damit ist der Weg frei ins Landesfinale, bei dem sie Mitte Juni gegen die Sieger aus den Bezirken Tübingen, Freiburg und Karlsruhe antreten werden.

Wir gratulieren Benni Steinke, Delia Weinmann, Valena Rädler, Laurin Jung, Yassin Nasr und Meilo Boßdorf und bedanken uns ganz herzlich für die tolle Betreuung durch Frau Jung und unser Jahnschul-Maskottchen.

...weniger

Jim Knopf

Am 25.3.2019 besuchten die Kinder von verschiedenen Schulen das Jim Knopf Theater im LTT Tübingen.

...mehr

Als das Theaterstück begann, stellten die Schauspieler sich vor. Dann wählten sie ein Kind aus dem Publikum aus und das durfte dann Jim Knopf spielen. Die Vorstellung begann. Zwischendurch wurde der Jim Knopf durch ein anderes Kind aus dem Publikum ersetzt. Sie haben 3x ein Kind gebeten den Jim Knopf zu spielen. Am Ende der Vorstellung haben sich alle 3 verschiedenen Jim Knopfs und die 3 Schauspieler sich verbeugt und es gab einen riesigen Applaus. Danach haben die Schauspieler Süßigkeiten aus Körben auf die Bühne geworfen und jedes Kind durfte sich etwas nehmen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

von Johanna

 

...weniger

Kunstwerkstatt

Am Dienstag, den 9.4.2019 war Atelierunterricht.

 

...mehr

Ich war in der Gruppe, wo Frühlingsmännchen gebastelt wurden. Dieses Atelier haben Frau Wezel und Frau Wolkober geleitet. Es hat sehr Spaß gemacht. Als erstes mussten wir aus der Tischmitte das Material holen. Als zweites mussten die Beine an dem Körper befestigt werden und dann die Arme. Danach ging es mit dem Kragen weiter, dann war der Kopf dran und zum Schluss der Hut. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten einpacken. Am Ende machte Frau Wolkober noch ein Bild von uns und unseren Frühlingsmännchen.

von Vivien Lehnert

 

 

 

...weniger
> Ältere Beiträge

Inklusion im Sport

„Handicap macht Schule“ ist ein Projekt des Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes und der SportRegion Stuttgart.

...mehr

Mit den Sportarten Blindenfußball und Rollstuhlbasketball lernen Schüler mit ihren Lehrern das Thema Sport mit Behinderung kennen. Rund 50 Schulen pro Jahr werden von den Trainern in ganz Württemberg besucht. Ihr Anliegen ist, dass die Schüler Erfahrungen sammeln, wie es ist mit einer Einschränkung Sport zu treiben und Schüler wie Lehrer zu sensibilisieren, dem Thema Behinderung offen gegenüber zu stehen.

 (geschrieben von Clarissa Vogel, Lehrerin an der Jahnschule Harthausen)

 

Weiter Informationen findet man unter  www.wbrs-online.net/handicap-macht-schule/

...weniger

IHK-Schnuppertag

Am Dienstag, dem 12.03.19 besuchten wir eine Berufsfachschule in Stuttgart.

...mehr

Wir trafen wir uns mit Frau Roth um 7.30 Uhr an der Schule. Als wir ankamen begrüßte uns eine Ehrenamtliche, die uns die Schule zeigte. In dieser Schule werden Auszubildende unterrichtet. Wir haben eine KFZ-Schulwerkstatt, eine Polsterei und eine Anlagenmechaniker-Werkstatt besichtigt. Danach gingen wir in ein Klassenzimmer und bauten Drahtfiguren. Es war für uns interessant zu sehen, wie die Lehrlinge in der Schule lernen. Wer an einem handwerklichen Beruf interessiert ist, kann auf diese Schule gehen. Es war ein lehrreicher Vormittag.

Felix Kl. 8

 

...weniger

"HERZLICH WILLKOMMEN!" - Tag der offenen Tür an der Jahnschule

In der Woche vor den Faschingsferien waren die Türen der Jahnschule weit geöffnet für interessierte Gäste, die unsere Schule kennenlernen wollten

...mehr
Schulleiter Ullrich Heller gab zu Beginn einen Überblick über die Werkrealschule allgemein und über die vielfältigen Angebote und Chancen, die die Jahnschule bietet. Unter der Leitung von Schulsozialarbeiterin Natascha Ullrich führten Mädchen aus verschiedenen Klassen gemeinsam einen Tanz vor. Im Anschluss zeigten die Schülerinnen Julina und Alessia unseren kleinen und großen Gästen das Schulgebäude und bei den vielen verschiedenen Aktionen konnten sie dann auch noch selbst aktiv werden. Informationsstände der aktuellen Projekte, wie z. B. "Biene und Honig", und des Fördervereins gaben Einblick ihre Arbeit. Im Mittelpunkt des bunten Nachmittags standen aber wie immer die frisch geschlüpften Jahnschul-Küken. Zum angeregten Gespräch oder auch nur zum Genießen des leckeren Essens fanden sich unsere Gäste, (ehemalige) Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer im Schülercafé der Klasse 9 ein.
cp
 
...weniger

Tag der offenen Tür

voraussichtliches Programm:

16:30

Vorstellung unserer Werkrealschule

Aula/ Stufensaal

Im Anschluss

Tanz (Schülerprojekt)

Aula/ Stufensaal

17:00

Schulführung (Theater-AG)

Bücherei-Tür

ab 17:00

Infotisch des Elternbeirats

Foyer

ab 17:00

Jahn-Shop

Foyer

Einblicke in aktuelle Projekte:

Schülerfirma „Die fleißigen Jahnbienen AG“

Schulhof

Schulhühner und Küken

Klasse 5 (OG)

Schülerzeitung

Foyer

Mitmachmöglichkeiten ab 17:00 Uhr:

Kinderschminken

Klasse 7 (OG)

Grasköpfe

Klasse 4a (OG)

Gebrannte Mandeln

Schulküche

Smoothies

Schulküche

Spannende Experimente

MNT-Raum (UG)

„Komplimente“

Schulsozialarbeit

Stoffherzen nähen

Nähraum (UG)

Eier mit Décopatch-Technik bekleben

Klasse 3b (OG)

„Dein Schlüssel zum Erfolg“

Technikraum

Lernen am Computer

Computerraum

Bewirtung ab 17:00 Uhr:

9er-Café

Musiksaal (UG)

 Dies ist übrigens nur eine kleine Auswahl unserer Angebote

entsprechend unseres Schulmottos „Fit fürs Leben“. Lassen Sie sich überraschen!

...mehr
...weniger