Maihocketse - wie immer im Juni...

Do. 2.6.22 | 16:00 - 20:00 Uhr

Leckeres in fester und flüssiger Form

|

Angstmän - Jenny allein zu Haus

Wir, die Klasse 4a und 4b, sind am 28.04.22 nach Reutlingen ins Theaterhaus “Die Tonne“ gefahren. Dort spielte das Theaterstück “Angstmän“:

...mehr
Ein Mädchen, namens Jenny, kam aus einer Tür. Sie war in einem Basketball-Outfit gekleidet und wollte der Mutter von ihrem Spiel erzählen. Doch die Mutter war nicht da. Die Eltern des Mädchens hatten sich getrennt und daher war sie allein Zuhause. Das nutzte Jenny aus um die Dinge zu tun, die ihre Mutter sonst immer verbot. Als sie das dann gemacht hatte, öffnete sie einen Schrank und plötzlich stand dort ein komischer Mann. Da erschraken alle Kinder und Erwachsene im Zuschauerraum. Der Mann stellte sich als Angstmän vor. Und wie der Name schon sagt, hatte er vor ziemlich allem Angst. Außerdem war er ein Superheld. Angstmän und Jenny freundeten sich schnell an. Er erzählte von dort wo herkam und dass es jemanden gab, der es auf ihn abgesehen hatte: Pöbelmän. Angstmän bestand deshalb darauf, dass alle Fenster und Türen versperrt wurden. Jenny hatte aber Pizza bestellt und als der Pizzabote kam, mussten sie die Tür wieder aufmachen. Diesen Moment nutzte Pöbelmän um in die Wohnung zu kommen. … Mehr möchte ich euch nicht verraten. Schaut euch das Theaterstück doch selbst an! (Emely, Kl. 4a)
 
Bild: ©LTT/Metz
...weniger

keine Absonderungspflicht mehr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wir möchten Ihnen heute die jüngsten Informationen zur Corona Verordnung Schule weitergeben. Im letzten Schreiben des Ministeriums von heute, 3.Mai 2022, heißt es:

...mehr

Für Personen, die engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, insbesondere Haushaltsangehörige, besteht nun unabhängig von ihrem Impf- und Immunstatus keine Absonderungspflicht mehr. Es wird diesen Personen aber empfohlen, für einen Zeitraum von zehn Tagen nach dem letzten Kontakt zur positiv getesteten Person, Kontakte zu anderen Personen zu reduzieren und die allgemeinen Schutzmaßnahmen einzuhalten

Dies bedeutet, dass z.B. eine Schülerin bzw. ein Schüler oder eine Lehrkraft, in deren häuslichen Umfeld eine Infektion mit dem Corona-Virus aufgetreten ist, sich nicht mehr in Absonderung begeben muss, sondern regulär am Schulbetrieb teilnehmen kann.“

Damit, liebe Eltern, geht auch die Entscheidung über eine Absonderung, bzw. Quarantäne an Sie über.

Weiterhin alles Gute für Sie und Ihre Familien: Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße

Ullrich Heller, Swidia Schnell & Tanita Salerno

...weniger

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wir möchten Ihnen heute einige wichtige Informationen weitergeben. Nach dem Wegfall verbindlicher Regelungen der Corona Verordnung Schule, wird es nach den Osterferien folgende Veränderungen an der Jahnschule geben:

...mehr
  • Nach den Osterferien, ab 25.04. 2022, hat wieder der Stundenplan vom Beginn des Schul-jahres 21/22 Gültigkeit.
  • Die Anfangszeit für den Unterricht zur 1. Stunde wird wieder für alle Klassenstufen um 7.45 Uhr sein. Der Nachmittagsunterricht beginnt um 14.00 Uhr.
  • Alle Schüler haben nach Stundenplan Pause und Unterrichtsschluss.
  • Das Einbahnstraßen-System im Schulgebäude ist aufgehoben.
  • Es gibt keine getrennten Schulhof-Pausenplätze und Schulzugänge mehr.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske ist nicht mehr verpflichtend, wir empfehlen es jedoch nach wie vor.
  • Die -inzwischen freiwillige- zweimalige wöchentliche Testung wird nicht mehr in der Schule stattfinden. Wenn Sie als Eltern ihr Kind testen möchten, kommen Sie bitte auf die Klassenlehrer*innen zu. Diese geben Ihrem Kind dann Tests mit nach Hause.
  • Auch der Religionsunterricht findet wieder, wie zu Beginn des Schuljahres, zum Teil klassenübergreifend statt.
  • Der Sport- und Schwimmunterricht wird ebenfalls wieder, wie zu Beginn des Schuljahres, klassenübergreifend unterrichtet.
  • Achtung: Krankheitsbedingt können die Schwimmstunden der Klassen 1a, 1b, und 2a leider vorläufig nicht stattfinden. Dafür erhalten die Kinder Bewegungsstunden.

Weitergehende Informationen, oder eventuelle Abweichungen zu diesen Regelungen werden Ihnen über die Klassenlehrer*innen kommuniziert werden.

Wir freuen uns auf die Zeit nach den Ferien und hoffen auf ein Stück mehr Normalität im Schulalltag. Wie üblich werden wir Sie umgehend informieren, sobald sich neue Entwicklungen ergeben.

Wir wünschen Ihnen schöne Osterferien und eine erholsame Zeit.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße

Ullrich Heller, Swidia Schnell & Tanita Salerno

 

...weniger
> Ältere Beiträge

Hauptversammlung des Fördervereins am 30.03.2022 um 19.00 Uhr

Wir möchten Sie zu unserer nächsten Jahreshauptversammlung des Fördervereins Jahnschule Harthausen recht herzlich einladen.
 
Die Hauptversammlung findet am 30.03.2022 um 19.00 Uhr im Musiksaal der Jahnschule statt.
...mehr

Tagesordnung:

1.      Begrüßung
2.      Bericht Vorstand
3.      Bericht Kassenwart
4.      Bericht Kassenprüfung
5.      Entlastung des Vorstandes
6.      Neuwahlen des Vorstandes
7.    Bericht der Schulleitung
8.      Anträge
9.      Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern zur Tagesordnung sind dem Vorstand spätestens bis 26. März 2022 schriftlich unter foerderverein-jsh@outlook.de einzureichen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. 

Mit freundlichen Grüßen
i. A. Beate Nunes 
Vorstand Förderverein Jahnschule e.V.
...weniger

Unsere Stabschrecken

 
Wir Fünftklässler, Benjamin und Moritz, kümmern uns schon seit Oktober um unsere Jahnschul-Stabschrecke Marianne Dornenbusch.
...mehr

Jeden Tag geben wir ihr Fressen und Trinken. Außerdem gibt es seit Kurzem sogar eine Baby-Stabschrecke, die man wegen ihrer Größe aber nur ganz schwer zwischen den Zweigen findet. Wir freuen uns sehr, dass wir uns um die beiden kümmern dürfen! (Benjamin und Moritz, Klasse 5)

...weniger

Wir wollen hoch hinaus!

Das Kletterprojekt unserer Klasse findet in der Seefällehalle in Bonlanden statt.

...mehr

Beim ersten Kletternachmittag haben wir gelernt, wie wir die Ausrüstung anziehen, die Seile und Karabiner verwenden und wie man einen Achterknoten macht. Zuerst durften wir in Sprunghöhe, ohne die Matte zu berühren, quer entlang der Kletterwand klettern. Außerdem durften wir so hoch klettern, wie jede/r konnte. Herr Niemela hat uns dabei gesichert. Alessia: „Es war cool! Am Anfang habe ich mich nicht getraut.“ (Klasse 6)

...weniger

Unsere Jahnschulküken sind da!

Endlich ist es soweit! Drei Wochen hat es gedauert und nun sind sechs Küken geschlüpft.
...mehr

In Biologie hatten wir deshalb schon viel über Hühner gelernt, zum Beispiel wie ein Ei aufgebaut ist oder wie alt ein Huhn wird, wie groß es wird, wie es lebt und was es frisst. So sind wir nun optimal darauf vorbereitet, unsere Jahnschulhühner zu versorgen. Wir freuen uns sehr! (Klasse 5)

...weniger